Fruchtiges Erdbeer-Minze-Dessert

Lust auf ein sommerliches und fruchtiges Dessert?

Spargelquiche

Ich muss zugeben: Mürbteig und ich waren noch nie gute Freunde. Daher bin ich von dieser Alternative mit Leinsamen und Flohsamenschalen umso mehr begeistert. Der Teig geht super schnell, ist einfach in der Handhabung und noch dazu gesund.

Saftiger Rhabarber-Joghurt-Kuchen

Rhabarber hat nicht nur gerade Saison - er liefert auch reichlich Vitamin C, Magnesium und Kalium!

Walnuss - Spinat - Pesto

Juhuuu! Endlich gibt es wieder frischen Spinat!

Perfekt für den Osterbrunch! 

Schokokuchen mit Spiegelei garniert 

Karottenlaibchen mit Joghurt-Dip

Super einfach, super schnell und ein Hauch des Orients durch die indische Gewürzmischung Garam Masala

Linsen-Karotten-Suppe

Perfekt für kalte Wintertage wie heute: die Linsen-Karotten-Suppe! Momentan ist das Angebot an Gemüse leider sehr eingeschränkt. Zum Glück gibt es Linsen und Karotten auch im Winter. Daher habe ich hier ein tolles Rezept für Sie!

Bananenbrot

Was macht man mit überreifen, braunen Bananen, die keiner mehr essen möchte? Ganz einfach: ein Bananenbrot! Das Bananenbrot eignet sich super als Frühstück, Nachspeise oder einfach für zwischendurch. Wenn Sie nicht alles zu Hause haben, können Sie Zutaten leicht ersetzen und so das Bananenbrot immer wieder neu kreieren. Mein Tipp: Nüsse kann man super durch Mohn oder Kokosflocken ersetzen. Cranberries zum Beispiel durch Rosinen oder ein anderes Trockenobst. Statt dem Apfelmus können Sie auch Buttermilch oder Naturjoghurt nehmen. 
Viel Spaß beim Ausprobieren!!!

Beeren-Topfen-Dessert

Schon bald sind wieder frische, heimische Beeren erhältlich, wie zum Beispiel die Erdbeeren, die mit Anfang Mai die Beerensaison eröffnen. Vorher sollten aber noch die Tiefkühlbeeren vom letzten Jahr aufgebraucht werden. Daher hier das Rezept für ein Beeren-Topfen-Dessert.

Eiweißbrot

Starten Sie mit meiner Hilfe genussvoll ins neue Jahr! 
Nach den Feiertagen bietet sich ein Eiweißbrot perfekt für ein leichtes Abendessen an. Dieses Brot enthält nicht nur viel Eiweiß, sondern hat auch einen hohen Ballaststoffgehalt bei gleichzeitig niedrigem Kohlenhydratgehalt.  

Maroni Trüffel

Die Maroni Trüffel habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gemacht. Ich habe sie meiner Oma zum Probieren gegeben und sie sagte: "Himmlisch!" - das trifft´s ziemlich auf den Punkt! 

Energy Balls  

Pünktlich zu Beginn des Advents habe ich für Sie ein neues Rezept! 

Risotto mal anders! 

Für alle die Risotto auch gerne einmal anders ausprobieren wollen: Risotto-Bällchen auf Linsen-Karotten-Salat